1. Action Air Wettkampf 2020

Datum:
29.03.2020 14:30Uhr bis 16:30Uhr
Anmeldestart:
25.01.2020 17:52Uhr
Preis:
20,- Franken
Organisator:
ASVD /
Kontakt:
vorstand@asvd.sasf.ch
Beschreibung:

Am 29.3.2020 findet der erste Action-Air Wettkampf statt.

 

Der Airsoft-Sport macht mit der Durchführung eines international standardisierten Wettkampfs einen weiteren Schritt den Spielern eine Entfaltungsmöglichkeit zu bieten. Der ASVD hofft, dass ihr euch freut, euch mal mit anderen zu messen, ohne sie gleich selber zu treffen. Dem Teilnehmer werden höchste Konzentration beim Schiessen und Handling abverlangt.

 

 

Die Teilnahme der Veranstaltung setzt die Mitgliedschat in einem der drei Airsoft-Verbande des SASF und im Registrierungstool für Action-Air voraus.

 

 

Wann: Sonntag, 29.3.2020

Ort: Murgtalstrasse 20, 9542 Münchwilen (TG)

Beginn: 14.30 Uhr

Maximal: 20 Personen
Teilnahmegebühr beträgt 20,- Franken pro Person (wird vor Ort eingezogen)


Registrierung bei https://shootnscoreit.com ist erforderlich

 

Die Registrierung ist nötig, weil die Punkteberechnung über „Score it“ vorgenommen wird und das offizielle Ranking dort stattfindet.

 

Es wird für diesen Wettkampf nur eine Disziplin geben: Pistole

Melden sich mehr als fünf Revolverschützen wird es eine gesonderte Bahn dafür geben.

 

Die Pistole muss:

-          GBB (HFC oder CO[sub]2[/sub])

-          Max. 2 Joule

-          Single shot

-          Sicherheitsmechanismen müssen funktionieren

-          entladen an die Wettkampfbahn geführt werden

-          nur Bio- oder Plastik-BBs verschiessen (max. 0,3g)

 

Der Teilnehmer muss:

-          Die Sicherheitsbestimmungen einhalten

-          Pistolenholster am Gürtel tragen (Schnellziehholster)

-          Zwei Magazine am Gürtel haben

 

Durchführung:

Jeder Teilnehmer begibt sich aufgrund der Auflistung zu einer Bahn. Nach dem Start wird die Pistole geladen und auf die Ziele geschossen. Es werden die Zeit und die Treffer gemessen und direkt an „Score it“ gesendet. Nach dem Absolvieren wird die Pistole entladen und in das Holster geführt.

Es wird vier Bahnen (sog. Stages) geben, auf der man jeweils ein Mal teilnehmen kann. Die Entfernungen zu den Zielen können zwischen einem und zehn Metern betragen.

Die Bedingungen für die einzelnen Bahnen können unterschiedlich sein. Die Bedingungen werden vor Ort vom Instrukteur erklärt. Teilnehmer, die sich nicht an die Instruktionen und Bestimmungen halten, werden nicht in die Wertung aufgenommen.

Jeder Teilnehmer kann direkt nach dem Abschluss der Bahn seine Wertung bei „Score it“ einsehen.

 

Der ASVD wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg.

Sollten noch Fragen bestehen möchten wir diese gerne via Facebook erhalten. Dann können wir diese gezielt beantworten und andere können von den Antworten profitieren.

 

 

 

Falls jemand nicht versteht, wenn wir schreiben, was erlaubt ist, hier zum Schluss, noch mal ausformuliert, was nicht erlaubt ist:

Verboten: mehr als 2 Joule

Verboten: NBB, AEP oder EBB

Verboten: HPA und Propan/Butan

Verboten: Fullauto-Modus

Verboten: Schulterstützen oder Carbine Mods

Verboten: Oberschenkelholster/ Holster an einer Weste

Verboten: Metall- und Glas-BBs

 

 

Es gelten die AGB des ASVD. Wer sich zu dem Event anmeldet und nicht erscheint, der erhält eine Rechnung.

 

 

Parallel findet in der selben Halle ein Flohmarkt und ein AS-Starter statt. Wer sich zu den anderen Events ebenfalls anmelden möchte muss dies bei der jeweiligen Veranstaltung hier bei Evencoo.ch tun.

 

 

Sportliche Grüsse
ASVD-Vorstand
Treffpunkt:
Murgtalstrasse 20, 9542 Münchwilen, Schweiz